Mini Rock Festival bei den “European Festival Awards”

Vor einem Jahr waren sie knapp davor, dieses Jahr wollen es die Mini-Rocker schaffen. Die Festivalmacher setzen alles darauf bei den “European Festival Awards”, als bestes kleines Festival ausgezeichnet zu werden.
Im Januar reiste das Organisationsteam des Mini-Rock-Festivals zur Preisverleihung der European Festival Awards in die Niederlande. Das Horber Festival war als eines der zehn “Best small Festivals” (bestes kleines Festival) in Europa nominiert, den Sieg mussten sie jedoch einem Festival aus Polen überlassen.

Damit wollen sich die Organisatoren in diesem Jahr nicht zufrieden geben. Ein kleines Jugendfestival aus Süddeutschland auf dem Treppchen: Der Traum der Horber Jugendlichen kann nur mit Hilfe zahlreicher Unterstützer verwirklicht werden. Bis zum 1. November kann jeder im Internet für das Mini-Rock-Festival Horb abstimmen. Den Jugendlichen geht es dabei nicht so sehr um “die Trophäe im Regal, sondern um die Bestätigung unserer ehrenamtlichen Arbeit, gerade zum zehnjährigen Jubiläum 2014”, heißt es von Mini-Rock-Chef Julius Steiglechner.

Dieses Jahr soll es klappen und die Mini-Rocker bitten um Hilfe: Fans und Unterstützer können abstimmen unter http://euvoting.festivalawards.com in der Kategorie „Best Small Festival“. In der Mini-Rock-Zentrale läuft der Wahlkampf bereits auf Hochtouren: Vom Straßenwahlkampf bis zum Rundschreiben an Händler und Lieferanten gibt es für die Festivalmacher noch einiges zu Organisieren.

23. Oktober, 2013 | 14:45