BUBBLE BEAT mit Schrott nach China zum größten Festival

Es ist vollbracht. Wir haben die außerordentliche Ehre, euch mitteilen zu dürfen, dass BUBBLE BEATZ Ende April ihren ganzen Schrott in ein Flugzeug packen werden, um ihn bei den beiden größten Festivals in China aufzubauen! Vor ein paar Monaten hatten wir beschlossen, mit BUBBLE BEATZ den asiatischen Markt zu erobern und nun hat das Midi Modern Music Festival bestätigt, dass wir mit unserer eigenen, von MINI gesponserten Bühne auf den Festivals präsent sein werden.

Das Midi Modern Music Festival http://www.midifestival.com/ ist mit ca. 80.000 Besuchern das größte Festival Chinas. Seit 1997 findet es in Peking statt und in diesem Jahr wird es außerdem einen Ableger in Shanghai geben. BUBBLE BEATZ werden vom 29.04. bis 01.05. jeden Tag in Peking auftreten und vom 03.05. bis 05.05. ebenfalls täglich in Shanghai. Ein nahezu perfekter Einstieg in den chinesischen Markt.

Möglich wurde diese aberwitzig anmutende Aktion vor allem dadurch, dass wir mit Zhang Youdai http://www.rockinchina.com/w/Zhang_Youdai einen in China äußerst prominenten Fürsprecher vom Potenzial von BUBBLE BEATZ überzeugen konnten. Als Radio-DJ, Journalist (u.a. einziger offizieller Berichterstatter Chinas bei den Grammy Awards) und Konzert-Veranstalter ist Youdai wie wohl kaum ein Zweiter mit dem chinesischen Musikmarkt vertraut und es freut uns ganz besonders, dass er überzeugt davon ist, dass China genau so etwas wie BUBBLE BEATZ braucht. Besonderer Dank geht auch an die Jungs von Miro China in Zürich www.miro-china.ch sowie Claudia Rapp, die von Anfang an an das Projekt geglaubt haben und unermüdlich dafür gearbeitet haben, dass dieser Traum Wirklichkeit wird.

26. März, 2013 | 09:44